Kalender

März 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30 

29.04.2018

Oeversee - Schleswig und Schleswig - Ascheffel

Ich bin nun die dritte und bereits einen Teil der vierten Etappe gelaufen.

Ich habe den ersten Tag, den aua-Tag und den “wer hatte diese blöde Idee Tag” mit dem also schon hinter mir. Bis jetzt hat es das Wetter sehr gut mit mir gemeint und es hat entweder gar nicht geregnet oder erst ganz gegen Ende der Etappe, also in der Nähe der warmen Dusche.

Am ersten Tag bin ich knapp 15 km gelaufen. Also der richtige Start um sich an das Laufen und das Gewicht des Rucksacks zu gewöhnen. [Mehr lesen…]

Blenny - 18:34:51 @ E1, Wanderung | Kommentar hinzufügen

27.04.2018

Flensburg - Oeversee (Frörup)

Heute ging es also los zu meiner ersten Etappe auf dem E1. Gestartet habe ich an der wahrscheinlich höchsten Treppe des Nordens. Erst einmal also so richtig Höhenmeter gewinnen und dann los, den Andreaskreuzen hinterherjagen. Da ganze hat schon etwas von einem Suchspiel und ich kommt mir wieder vor wie der Nachkomme des Lycos-Suchhundes. Im Anhang findet ihr das Bild der Treppe und auch zwei weitere Bilder wo ihr schauen könnt, ob ihr das Andreaskreuz findet… [Mehr lesen…]

Blenny - 13:58:16 @ E1, Wanderung | Kommentar hinzufügen

26.04.2018

Neumünster - Flensburg

Ich bin angekommen: heute Morgen hab ich noch eine kurze Tour durch Neumünster gemacht. Vielleicht habe ich mich zu sehr beeinflussen lassen, vielleicht war es auch nur das disige, kalte, nasse Wetter, auf jeden Fall war ich wiederum kurz vor 9 am Bahnhof um den 9.34 Uhr Zug nach Flensburg zu nehmen. Neumünster ist wirklich keine Schönheit und die Aussicht aus meinem Zimmer im  Parkhotel hat auch nicht wirklich überzeugen können.

Der Zug hatte dann auch wieder Verspätung, so beginnt also der Tag, wie der gestrige geendet hatte. Ich habe mir nochmals ein 1. [Mehr lesen…]

Blenny - 13:32:49 @ Allgemein, E1 | Kommentar hinzufügen

25.04.2018

Anfahrt

ich hatte es ja irgendwie vermutet: auf der Strecke in den Norden hat sich so viel Verspätung angehäuft, dass ich bei einer Weiterreise nach Flensburg natürlich meinen Anaschlusszug nicht mehr erwischen konnte und schlussendlich erst irgendwann um 21 Uhr dort angekommen wäre. Stattdessen habe ich mich entschieden in Neumünster zwischen zu landen und sitzte jetzt - ja klar, vor dem Laptop - aber auch vor einem dunklen Flensburger Kellerbier.

Mein Sitznachbar im Zug hat mich inständig gebeten sofort nach Flensburg weiterzureisen, egal wie lange es noch dauern würde, da Neumünster die hässlichste Stadt der Region sei. Das kann ich noch nicht so richtig einschätzen, werde es aber morgen früh nachholen und mindestens das älteste Haus in Neumünster anschauen bevor ich weiter nach Flensburg reisen werde.

Die Reise selbst war spannend, ich wusste gar nicht, dass die Türen der DB erst geschlossen werden dürfen, wenn auch der - gemäss Lautsprecherdurchsage - “schriftliche Befehl” eingetroffen ist. [Mehr lesen…]

Blenny - 18:28:29 @ Allgemein | Kommentar hinzufügen

22.04.2018

bye bye Apéro

…Danke an alle, die gestern hier waren um mit mir auf die Wanderung anzustossen, zu plaudern, zu träumen oder einfach um eine gute Zeit zu haben.

Liebe Leute, ihr habt euch viele Gedanken über meine Gänge in den nächsten drei Monaten gemacht. Eure guten Wünsche werde ich gerne mit auf die Reise nehmen. Die Blasenpflaster, Leuchtweste, Nussmischungen, Traubenzucker, Jerkys, Drachenzähmer, Sprühpflaster, Bier, Wein, Wunderkerzen, Lavendel Sirup und alles, was ihr mir noch mitgebracht, werden mich leider nicht alle auf die Tour begleiten können. Wenn ich das alles mitnehmen möchte, dann müsste ich meine Kleidung zu Hause lassen. 

Merci für alles. [Mehr lesen…]

Blenny - 11:18:06 @ Allgemein | 1 Kommentar